• Agentur für Konzeption, Design & Umsetzung
Feder

Online-Version des bekannten AutoAtlas

Der Große AutoAtlas

  • Screendesign
  • Website
  • Schnittstellen
  • Applikationen

Beim "Großen AutoAtlas" handelt es sich tatsächlich um den bekannten AutoAtlas (ehemals "ADAC AutoAtlas"), der sich immer noch großer Beliebtheit erfreut. Aber auch die Print-Version des Atlas hat einen Schritt in Richtung Online gemacht, sodass alle Einträge der Print-Version gleichermaßen online zur Verfügung stehen.

 

Im Auftrag der MCM Mediacenter GmbH wurde diese Website mit verschiedenen Schnittstellen zum Abgleich der Eintragsdaten umgesetzt. Außerdem werden die regelmäßigen Updates begleitet, um die Einträge stets auf dem aktuellen Stand zu halten.

Der Große AutoAtlas

Die Anforderungen des Verlags waren komplex und mit keinem Standardsystem von der Stange umsetzbar. Einerseits sollte eine Schnittstelle zu einer Navision-Datenbank hergestellt werden, um die Daten aus der Print-Ausgabe importieren zu können. Außerdem bestand der Wunsch, neben einer regulären Such- und Filterfunktion auch eine Kartensuche in Verbindung mit Google Maps anzubieten, die mit einem Cluster-Management arbeiten kann, um die Karte auch bei kleinen Zoom-Stufen übersichtlich zu halten.

  • Konzeption & Planung
    Die Anforderungen an das Projekt wurden in enger Abstimmung mit dem Kunden ausgearbeitet und detailliert dokumentiert. Einerseits mussten die Vorgaben und Eigenheiten der Navision-Datenbank der Print-Ausgabe berücksichtigt werden, um die bestehenden Daten vollständig und korrekt verarbeiten zu können. Außerdem musste eine Schnittstelle zur Google Maps API eines Drittanbieters geschaffen werden, um die Einträge auch in der Kartensuche einbinden zu können.
  • Individuelles CMS mit Schnittstellen
    Der größte Aufwand konzentrierte sich auch bei diesem Projekt im Hintergrund. Dazu gehört die Verwaltung der Einträge innerhalb des individuellen CMS (Content Management System). Zusätzlich mussten für die regelmäßigen Updates bidirektionale Schnittstellen umgesetzt werden. Eine besondere Herausforderung war dabei die Geocodierung der Eintragsadressen, da die Geokoordinaten in der Print-Version nicht vorlagen.
  • Strukturierte Umsetzung & Dokumentation
    Bei der Arbeit mit Schnittstellen und weiteren Drittanbietern, die zwar mit den gleichen Daten, jedoch gänzlich anderen Systemen arbeiten, ist eine genaue Dokumentation und strukturierte Vorgehensweise erforderlich. Die Agentur feinkonzept hat im Auftrag des Kunden die komplette Abstimmung und technische Leitung übernommen.
  • Updates & Wartung
    Die Eintragsdaten werden mehrmals im Jahr aktualisiert bzw. komplett neu eingespielt. Außerdem kommen regelmäßig neue Datenfelder und Funktionen hinzu, die jedes Mal mit allen beteiligten Anbietern abgestimmt werden müssen. Die Agentur feinkonzept übernimmt dabei die Begleitung und Überwachung der Updates sowie die Projektdokumentation.
zur Website derautoatlas.de
Regina Gonçalves Marriço

Regina Gonçalves Marriço Produktionsleitung

Seit nunmehr fast 20 Jahren arbeiten wir mit der Agentur feinkonzept zusammen. In dieser Zeit hat sich Herr Greis als jederzeit zuverlässiger Partner bewiesen. In ihm haben wir jemanden gefunden, der nicht nur Aufgaben „abarbeitet“, sondern mitdenkt und uns auf notwendige Änderungen rechtzeitig hinweist. Bei Problemen hat er immer eine Lösung für uns parat. Er ist das Sorglos-Paket für unsere Autoatlas-Webseite. Danke.

Cookies auf feinkonzept.at

Diese Internetseite verwendet Cookies, um anonymisierte Informationen über die Nutzung der Website durch die Besucher zu sammeln. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder zur Anpassung Deiner Cookie-Einstellungen erhälten Sie innerhalb der Datenschutzerklärung.


Impressum